• Header

Ganz­heitliche Behandlung durch Osteo­pathie für Pferde

Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode. Entwickelt wurde diese Methode von Andrew T. Still (1828-1917). Ziel der Osteopathie ist das Lösen und Regulieren von Blockaden, um eine optimale Beweglichkeit in den Gelenken, Faszien, Muskulatur und Bändern zu erreichen. Osteopathische Behandlungen beim Pferd sind angesagt, wenn: das Pferd stolpert, widersetzlich ist ohne erkennbaren Grund, Buckelt, Taktfehler macht, Schwierigkeiten beim Stellen und Biegen hat, im Rücken nicht schwingt, sich verwirft oder wiederholt im Kreuzgalopp anspringt.

Eine Osteopathische Behandlung beim Hund ist indiziert wenn: der Bewegungsablauf ungewöhnlich wirkt, der Hund auf einmal nicht mehr ins Auto kommt, schlecht aufstehen kann, bei manchen Bewegungen aufjault oder Sie Wesensveränderungen feststellen. Die Osteopathie für Hunde und Pferde ist eine sinnvolle Therapie, optimal in Zusammenarbeit mit dem behandelden Tierarzt. Vor jeder Behandlung ist es wichtig eine Anamnese zu erstellen, damit das Alter, Erkrankungen und die Vita (evt. aus schlechter Haltung gerettet) berücksichtigt werden.

Aktivierung der Selbst­heilungs­prozesse



Susanne Schmidt ist geprüfte DIPO Pferdeosteopathin, mit über 30 Jahren Erfahrung in der Physiotherapie und betrachtet alle Patienten ausführlich.

Jedes Tier durchläuft einen Mobilitätstest, damit im Nachhinein eine individuelle osteopathische Therapie festgelegt werden kann.

Im Anschluss an die osteopathische Behandlung sollten Sie Ihrem Pferd 48 Stunden Ruhe gönnen, um die therapeutische Wirkung der Behandlung nicht zu stören.

Aktivierung der Selbstheilungsprozesse

Ein Blick in die Vita von Susanne Schmidt:

1980 Examen als Sport- und Gymnastiklehrerin
1983 Examen als Physiotherapeutin
1988 Gründung Praxis für Physiotherapie (Schwerpunkt Neurologie)
1997 – 1999 Ausbildung als Pferdeosteopathin bei Pascal Evrard im Deutschen Institut für Pferde-Osteopathie (DIPO) in Dülmen
2001 postgraduierter Studiengang zur Pferde-Osteopathin bei Pascal Evrard
2004 postgraduierter Studiengang osteopathische Behandlung von Pferden und Hunden am ICREO (International College for Research on Equine Osteopathy)

Nehmen Sie Kontakt auf!


Kontaktieren Sie mich für ein Beratungsgespräch, Ihr Vierbeiner wird es Ihnen danken.


Rufen Sie mich an:
0171 4570976


Schreiben Sie uns an!

Mit Senden der Anfrage willigen Sie ein von uns kontaktiert zu werden. Es gelten unsere Datenschutzbedingungen.

Susanne Schmidt - Die Pferdeosteopathin:
0171 4570976

Anschrift
Susanne Schmidt DIPO - Pferdeosteopathin & Osteopathie für Hunde
Landringhauser Weg 32
45549 Sprockhövel

Erreichbarkeit
Telefon: 0171 45709760171 4570976
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Susanne Schmidt DIPO - Pferdeosteopathin & Osteopathin für Hunde

Susanne Schmidt DIPO - Pferdeosteopathin & Osteopathie für Hunde

Landringhauser Weg 32
45549 Sprockhövel

Telefon: 0171 4570976